Lebenskrise

Hilfe in Bielefeld bei Lebenskrisen

Eine Lebenskrise bedeutet in erster Line, dass sich in unserem Leben etwas verändert hat. Der Verlust des Arbeitsplatzes, Trennung oder Scheidung vom Partner, der Tod eines Angehörigen, schwere körperliche Erkrankungen und andere einschneidende Lebensveränderungen. In dem Moment wo uns so ein Schicksalsschlag widerfährt, erleben wir einen unmittelbaren Kontrollverlust und unser seelisches Gleichgewicht gerät aus den Fugen. Man ist neuen Belastungen ausgesetzt zu deren Bewältigung man erst einmal keinen Lösungsweg vor Augen hat und fühlt sich dadurch hilflos. Solche Gefühle sind zu Beginn einer Lebenskrise völlig normal und unvermeidlich. Schließlich kommen solche Ereignisse meist plötzlich und haben einen unvorbereitet aus der Bahn geworfen.
Wichtig ist, dass man nach einer gewissen Zeit wieder einen Weg aus der Krise findet. Sich neuorientiert und Lösungswege sucht um wieder in das Leben zurückzufinden.

So unangenehm Krisen auch sein mögen, auf lange Sicht haben sie oft etwas Gutes. Sie machen darauf aufmerksam, was wirklich wichtig im Leben ist. Durch die Bewältigung der schwierigen Situation werden wir uns wieder unserer inneren Stärke bewusst. Um jedoch gestärkt aus einer Krise hervorzugehen, bedarf es ein wenig Hartnäckigkeit und die Bereitschaft, aktiv etwas gegen den momentanen Zustand zu tun. Viele Klienten erleben das jedoch als sehr positiv, da sie durch unsere gemeinsame Arbeit endlich das Gefühl der Selbstwirksamkeit zurückerlangen und sich somit nicht länger hilflos der Situation ausgeliefert fühlen.

Gerne möchte ich Sie auf diesem Wege unterstützen und begleiten. In einer wertschätzenden und akzeptierenden Art und Weise werden wir gemeinsam Lösungswege und Bewältigungsstrategien erarbeiten die Ihnen helfen, mit angemessenem Verhalten auf die neuen Lebensumstände zu reagieren und wieder mehr Stabilität und Lebensqualität zu erreichen.